30.09.2017 - 50 Jahre Bergrettung Hüttschlag - Schauübung und Feier

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens lud die Bergrettung Hüttschlag um 15:00 Uhr zur Schauübung am Schusterpalfen, gegenüber dem Schappachtunnel. Dabei wurde den zahlreichen Zusehern die Kaperbergung einer verunglückten Person, sowie deren Versorgung und der anschließende Abtransport mit der Universaltrage UT2000 vorgeführt. Nach der Übung und einer kurzen Stärkung eröffnete Ortsstellenleiter Bernhard Klaushofer den Festakt, bei dem es neben den Grußworten vom Landesleiter der Bergrettung Salzburg Hausa Laireiter und Bürgermeister Hans Toferer auch zu diversen Ehrungen kam.

50 Jahre Bergrettung Hüttschlag - Einladung zur gemeinsamen Feier

Weiterlesen ...

 

Einladung zur Bergmesse am Keeskogel
Samstag, 08.07.2017 11:00 Uhr

Weiterlesen ...

 

 

08.07.2017 - Bergmesse Keeskogel 2.884m

Die Bergmesse stand im Zeichen des 50-jährigen Bestehens der Bergrettung Hüttschlag. Das Wetter entsprach leider nicht ganz den Vorhersagen und somit begleiteten Wolken und zeitweise leichter Regen die rund 350 Teilnehmer auf dem Weg zum Gipfel, welchen die Kameraden der Bergrettung Hüttschlag zusätzlich markierten und mit Seilen absicherten. Die Messe wurde von Diakon Markus Huttegger zelebriert und von Bläsern der Trachtenmusikkapelle Hüttschlag umrahmt. Nachdem alle Teilnehmer sicher über die Schneefelder und Geröllmassen abgestiegen waren, ging es für die Bergretter zur gemütlichen Einkehr auf der Modereggalm.

21.01.2017 - Jahreshauptversammlung

Zu Beginn der Jahreshauptversammlung gab Ortstellenleiter Bernhard Klaushofer einen allgemeinen Rückblick auf das vergangene Jahr (durchgeführte Einsätze, Schulungen, Übungen). Danach übergab dieser das Wort an die einzelnen Referenten, welche über ihren jeweiligen Bereich (Finanzen, Technik, Erste-Hilfe, usw.) Bericht erstatteten.